Das professionelle Transport-Management hinsichtlich der Wareneingangs-/ausgangsströme eines Lagerstandortes ist heute wichtiger denn je. Eine dynamische Planung und intelligente Bündelung von Lieferanten-Eingangsverkehren (Inbound) erlauben schnelle Reaktionszeiten und Kostenreduzierungen. Die Ausführung der Warenverteilung (Outbound) unterliegt dabei Parametern wie z.B. Auslastungsgrad, Laufzeit oder durchgehender Sendungsverfolgbarkeit. 

Kühne + Nagel In-/Outbound-Logistik
Unser globales Logistiknetzwerk bildet eine optimale Basis für ein effizientes und transparentes Management der Lieferanten-Eingangsverkehre. Unsere Mitarbeiter vor Ort verfügen über lokales Knowhow und  kontrollieren die Lieferanten hinsichtlich der Einhaltung definierter Zeitfenster und Mengen. Nach einer kurzfristigen Lagerung distribuiert Kühne + Nagel die Waren mittels eigener Landfracht-Services (FTL, LTL, Stückgut) oder renommierter Kooperationspartner (Paketsendungen).

Beschaffungslogistik

Sendungsvolumen verschiedener Lieferanten werden auf intelligente Weise konsolidiert und anschliessend in die Schweiz oder nach Europa versandt. KN berechnet den optimalen Konsolidierungspunkt gemäss quantitativer und qualitativer Parameter und implementiert die gemeinsam konzipierte Lösung unter Inanspruchnahme lokaler Experten.

Auftragsmanagement-System

KN überwacht die Lieferanten des Kunden gemäss definierter Lieferfenster und Bestellmengen bis auf Artikelebene, unter Verwendung eines IT-basierten Moduls namens Order-Management-System. Zusätzlich kommunizieren unsere Mitarbeiter vor Ort in regelmässigen Intervallen mit den Lieferanten und unterstützen sie zeitnah bei allfälligen logistischen Problemen.

Spezielle Dienstleistungen in der Distribution

Unsere kundenspezifischen Distributionskonzepte beinhalten spezielle Dienstleistungen für den Warenempfänger (z. B. Vor-Ort-Installation, Warenrücknahme, etc.). Das KN-Team beobachtet konstant die Marktanforderungen und ist flexibel hinsichtlich der Erbringung weiterer Dienstleistungen, die ihrerseits einen positiven Effekt auf das Kundenbindungsmanagement unserer Kunden haben.