Asset-Herausgeber

Success Story: Ein Supply Chain Projekt mit dem Start-up Mikks aus Zürich

Mikks ist ein Start-up mit Sitz in Zürich. Was damals in der Küche als Schnapsidee begann, ist heute im Schweizer Markt etabliert und reif für den nächsten Schritt. Vor vier Jahren sassen die Freunde Manuel, Fabian und Philipp – damals alle Ende zwanzig und begeisterte Cocktailtrinker – zusammen und kreierten die Idee eines perfekten Cocktails mit natürlichen Zutaten für zu Hause: Der Startpunkt für Ihr Unternehmen Mikks. Heute sind die Gründer und ihre Drink-Mixer auch aus der trendigen Gastroszene nicht mehr wegzudenken. Mikks steht für Qualität, besondere Rezepturen und einfache Handhabung: Die Drink-Mixer in den Shaker, Spirituose und Eis dazu, kräftig schütteln, fertig ist der Cocktail. Gleiches simples Konzept gilt auch für Spritz – hier natürlich ohne Schütteln – und Virgin Cocktails. Die Rezepte findet man auf der Flasche und den passenden Shaker gibt es auch dazu. Die Bar für zu Hause ist eröffnet.

Sucess Story: Ein Supply Chain Projekt mit dem Start-up Mikks aus Zürich

Ursprünglich waren die Hauptabnehmer der Produkte in der Gastronomiebranche zu finden. Durch die Covid-19-Krise und die damit verbundenen Schliessungen der Restaurants und Bars, musste sich Mikks allerdings eine neue Lösung überlegen um die Produkte weiterhin abzusetzen und somit Umsatzeinbussen zu vermeiden.  

Die Entwicklung 

Während des ersten Lockdowns in der Schweiz gelang es dem Unternehmen durch Agilität und Kreativität schnell ein neues Businesskonzept einzuführen. Dabei entstand der Cocktail Lieferservice «cheerstosupport». Mikks unterstützte Zürcher Bars die wegen der Situation geschlossen waren und macht es via Kurier möglich, Cocktails, Mocktails und Produkte direkt zu ihren Gästen nach Hause liefern zu lassen.

In der zweiten Welle, in welchem die Lokale erneut schliessen mussten, entwickelte Mikks Apéro-Sets, welche nach Hause bestellt werden können. Dadurch gibt es die Möglichkeit, Menschen trotz der digitalen Umwelt wieder etwas mehr zu verbinden. Auch Unternehmen können dies als Möglichkeit ergreifen, um ihren Mitarbeiter wieder etwas näher zu stehen und online Apéro-Veranstaltungen zu organisieren.

Der Onlineshop wurde von der Schweiz auch nach Deutschland, die Niederlande und Dänemark ausgeweitet. Für das Jahr 2022 steht die Expansion nach Österreich, Frankreich, Portugal, Spanien, Belgien, Irland, Schweden sowie nach Finnland im Fokus.

Kühne+Nagel als Partner

Kühne+Nagel Schweiz steht Mikks als zuverlässiger Partner zur Seite. Unser Supply Chain Design & Consulting Team entwickelt hier aktuell zusammen mit Mikks das Konzept für die zukünftige Lieferkette in die EU, um die Supply Chain von Anfang an zielgerichtet, flexibel und transparent aufzubauen.

Innerhalb der Netzwerkstudie werden die Waren- und Informationsflüsse analysiert und Vorteile und Risiken möglicher Supply Chain Szenarien simuliert. Die Ergebnisse der Studie unter Berücksichtigung der Expansionsstrategie von Mikks bildet eine fundierte Entscheidungsgrundlage zum Aufbau des zukünftigen Netzwerks – basierend auf Supply Chain Expertise und Operational Excellence.

Partnerschaft wird gross geschrieben 

Und auch wir bei Kühne+Nagel in der Schweiz haben bereits Sets bei Mikks bestellt, um unseren Mitarbeitern bei Jubiläen oder besonderen Ereignissen mit den Apéro-Sets eine kleine Freude bereiten zu können.

Stay tuned – wir freuen uns auf die gemeinsame Partnerschaft

Ihr Kühne+Nagel Kontakt

Ihr Kühne+Nagel Kontakt

Ihr Kühne+Nagel Experte

Jetzt anfragen